Slider

Herren 1 Württembergliga


Württembergliga Saison 2020/2021


Hintere Reihe v. l.: Jakob Ulrich, Marius Hufnagel, Felix Wiederhöft, Daniel Wanner, Christoph Hönig, Philip Schückle,
Mittlere Reihe v. l.: Betreuer Dennis Baumgartl, Sportliche Leitung Werner Neuffer, Trainer Christian Auer, Bernhard Kutzner, David Klatte, Lars Neuffer, Tobias Rühle, Co-Trainer Markus Gehrke, Spielleiter Thomas Hettler,
Vordere Reihe v. l.: Dominik Fischer, Andreas Binder, Max Schneider, Yann Schuhmaeker, Fabian Rigl, Nico Isenberg, David Zimmermann

 

Ein herzliches Willkommen,

die Planungen für die Saison 2020-21 wurden bereits Ende Februar abgeschlossen. Dies war zumindest der Plan zwischen der sportlichen Leitung und unserem Coach Tobse Müller. Der 2019 ausgelaufene Vertrag wurde zum damaligen Zeitpunkt um 2 Jahre verlängert. Die tolle Arbeit von unserem Ex- Coach wurde über unsere Stadtgrenze hinaus wahrgenommen. Ende Juni, kurz vor Beginn der Vorbereitung kam Tobse Müller mit der Bitte auf uns zu, in der neuen Runde in der 3. Liga tätig sein zu dürfen. Nach kurzer Überlegung war uns klar, hier kann es nur eine Vertragsauflösung geben und so kam es auch. Schnell war ein Nachfolger auserkoren. Unser bisheriger Co-Trainer Chris Auer war der Wunschkandidat der sportlichen Leitung. Nach einer 3 tägigen Bedenkzeit und vielen Gesprächen bekamen wir die Zusage und konnten eine Vereinbarung über 2 Jahre abschließen. Jetzt begann natürlich die Suche nach einem neuen Co-Trainer. Hier war der Wunschkandidat bei allen Beteiligten schnell gefunden. Markus Gehrke war nach seinem Trainerjahr in Bietigheim vereinslos. Schnell wurden die Gespräche aufgenommen und schnell konnten wir mit einer Vertragsunterschrift Vollzug melden.

Mit dem jüngsten Trainerteam der Liga wollen wir jetzt die eingleisige Württembergliga „rocken”. Hier freuen wir uns riesig, dass uns Felix Wiederhöft und David Klatte aus Bietigheim Ihre Hilfe angeboten haben. Es ist wieder gelungen, 2 tolle Menschen als Sportler nach Leonberg zu verpflichten, Tobse Dir dafür nochmals ein großes Dankeschön. Nicht mehr als Spieler zur Verfügung stehen uns Marius Biela nach Rutesheim sowie Chris Auer (neue Funktion bekannt) und Dennis Baumgartel. Dennis wird seine Jungs jetzt als Mannschaftsbetreuer unterstützen. Für die neue Runde mit 14 Mannschaften ist Spannung angesagt. Alle Beteiligten sind überzeugt, dass diese Liga nochmals deutlich an Qualität zugelegt hat. Es wird ein Hauen und Stechen geben, egal, Hauptsache wir sind dabei. Hätte uns dies jemand vor 5 Jahren prophezeit, jeder hätte ein müdes Lächeln für diese Aussage übrig gehabt.

Neben dem sportlichen Werdegang ist für uns der wirtschaftliche Faktor mindestens genauso wichtig. Trotz Corona konnten wir alle Sponsoren bei der „Stange” halten. Mit der Wüstenrot-Gruppe begrüßen wir einen neuen Trikotsponsor, Micha, stellvertretend für alle Sponsoren sagen wir an dieser Stelle ein großes Dankeschön.

Nachdem die Saison im März abgebrochen wurde, bestand für unsere 48 Dauerkartenbesitzer die Möglichkeit, anteilig Geld zurück zu fordern. Dies geschah nicht, dafür auch Euch ein großes Dankeschön.

Für die neue Runde haben wir alle 107 durch das Hygiene-Konzept erlaubten Sitzplätze über Dauerkarten verkaufen dürfen, sensationell. Mit diesem Umfeld ist mir vor der „Herkulesaufgabe” Württembergliga nicht bange, im Gegenteil, ich bin überzeugt, wir werden viele „Handballfeste” in unserem Wohnzimmer feiern.

Jetzt wünsche ich uns allen, jeglicher Widrigkeiten zum Trotz, eine geile Vorrunde der Saison 2020-2021.

Euer Autor: Werner Neuffer

 

 

Tabellenstand HVW-Website: aktuelle Tabelle

 

Willst Du mit den direkten Ansprechpartnern der Mannschaft Kontakt aufnehmen?
Wir haben eine direkte E-Mail-Möglichkeit:  direkter Draht